Konzerttrompete

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    treuer MT-User
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Germaringen
    Beiträge
    100
    Konzerttrompete
    Hi,

    Was haltet ihr von dieser Konzerttrompete brauche sie äußerst selbten nur bei kirchlichen anlässen! ISt diese gut für einen Laien?

    http://www.thomann.de/de/roland_meinl_dtr_gmtrn_leicht_gebraucht.htm

    Schöne grüße

  2. #2
    Moderator amateur
    Dabei seit
    08.09.2007
    Ort
    Tittmoning
    Beiträge
    2.494
    Instrument
    Trompete
    Hallo,

    Meinl ist normalerweise nicht schlecht, ohne sie anzuspielen würde ich mich aber nicht trauen.

    Frag doch einfach mal bei Thomann nach Rückgaberecht nach, dann wäre sie wohl einen Versuch wert.

    LG, Helmut

  3. #3
    MT-4-Sterne-As MusicMM
    Dabei seit
    05.02.2005
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    3.758
    Instrument
    Trompete, Flügelhorn, Querflöte
    Ja, so hätte ich auch geantwortet - aber da schon dabei steht

    30 Tage Money Back Garantie

    ist es wohl nicht nötig, extra was zu vereinbaren. Nach 30 Tagen solltest Du wissen, ob das Instrument Dir liegt. Langzeiterfahrungen hat man da natürlich noch nicht, aber für das Geld kannst Du auch kaum ein Instrument erwarten, wo der Lack ein Leben hält. Außerdem, wenn Du sie eh nur gelegentlich spielen willst, dann ists wahrscheinlich kein Problem.

  4. #4
    Moderator amateur
    Dabei seit
    08.09.2007
    Ort
    Tittmoning
    Beiträge
    2.494
    Instrument
    Trompete
    @MusicMM: 30 Tage Money Back Garantie

    Uups, hab´ich übersehen :oops:
    Dann kann man ja beruhigt testen...

  5. #5
    Gast
    Ich würd´ aber trotzdem noch mal extra nachfragen, da ich meine in den AGB gelesen zu haben, dass "Blasinstrumente aus hygienischen Gründen vom Umtausch ausgeschlossen sind". Sicher ist sicher.

  6. #6
    Musiktreff-As filou
    Dabei seit
    20.05.2005
    Ort
    24837 Schleswig
    Beiträge
    418
    Instrument
    Trompete, Flügelhorn, Corno da Caccia (Thein, Bremen)
    Wenn Du wirklich unbedingt eine Trompete mit Trommeldrückwerk brauchst - sehr viele Posaunenchöre haben überwiegend nur noch sog. amerikanische Modelle mit Pistonventilen (oft reine Preisfrage!) - dann kauf Dir diese Roland Meinl. Ich hatte selbst jahrelang eine vergleichbar ausgestattete Hoch B/A. An dem Instrument als solchem war nichts zu beanstanden; meine Bemühungen schon eher :roll:

    Gruß Jürgen
    "Ich weiss, dass ich nichts weiss" Sokrates
    SITUS VILATE IN ISE TE VERNIT
    (Hausinschrift)

  7. #7
    Gast
    Also, das Instrument ist zwar sehr schön, aber ich weiß nicht ob Roland Meinl Qualitativ wirklich gut ist. Wesentlich besser für Amateure finde ich Scherzer(was auch von Profis sehr oft, und gerne gespielt wird) oder Yamaha, oder auch Thein...du musst halt immer gute Angebote finden...schau doch mal bei www.vioworld.de...da findeste fast immer was.

  8. #8
    Moderator amateur
    Dabei seit
    08.09.2007
    Ort
    Tittmoning
    Beiträge
    2.494
    Instrument
    Trompete
    Zitat Zitat von TuJobajo
    Also, das Instrument ist zwar sehr schön, aber ich weiß nicht ob Roland Meinl Qualitativ wirklich gut ist. Wesentlich besser für Amateure finde ich Scherzer(was auch von Profis sehr oft, und gerne gespielt wird) oder Yamaha, oder auch Thein...du musst halt immer gute Angebote finden...schau doch mal bei www.vioworld.de...da findeste fast immer was.
    Hast schon Recht, Rudolf Meinl hat eigentlich einen besseren Ruf als Roland Meinl, aber bei Geld-zurück-Garantie kann man ja nicht viel falsch machen
    Vielleicht ist sie ja genau seine Trompete, man kann nie wissen

    LG, Helmut

  9. #9
    Gast
    Ok, die normale Konzerttrompete von Rudolf Meinl würde mir nicht gefallen, ABER die Piccolos sind total geil! Aber Rudi Meinl ist generall eine total geile Firma, aber stinke teuer.

    Und mit 30 Tage Money-back kannste ja wirklich nix falsch machen! Also mach das ruhig mal...



    Grüße

    TuJobajo

+ Antworten

Stichworte