Billig-Bassposaunen!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    interessierter MT-User Eanoid
    Dabei seit
    27.09.2010
    Ort
    Innviertel
    Beiträge
    19
    Instrument
    Bass-Posaune, Gitarre, E-Bass...
    Frage Billig-Bassposaunen!
    Hallo Zusammen,

    Ich bin im Begriff mir eine Billig-Bassposaune zuzulegen, da mir meine C.G. Conn 62HI für diverse Spielereien zu schade ist.

    Nun hab ich einige Marken im Internet gefunden und wollte einmal Fragen ob jemand mir diese Bassposaunen bzw. diese Marken empfehlen bzw. davon abraten kann.
    Über andere Vorschläge würde ich mich auch sehr freuen.

    Ich bitte um eure kostruktiven Beiträge.

    Hier die Objekte der Begierde:

    • Classic Cantabile Brass BL-910
    • Karl Glaser® Bass Posaune
    • Fasch FPTM-350

  2. #2
    MT-Guru Blecherner
    Dabei seit
    27.01.2006
    Ort
    bei Wien
    Beiträge
    11.490
    Instrument
    tiefes, silbernes Blech
    AW: Billig-Bassposaunen!
    was verstehst du unter billig?

    ich könnte dir meine gebrauchte holton abgeben.

    allerdings ist sie nicht ganz so billig wie die gezeigten, dafür hättst du auch als zweites eine preisstabile, gute marke

    rest per PN
    Geändert von Blecherner (27.09.2010 um 14:37 Uhr)
    1) ich schwimme nicht gegen den strom. ich leite ihn - wenns sein muss - um!
    2) lärm ist das geräusch der anderen.
    3) wenn ich groß bin werde ich talent.
    4) blasmusik ist viel zu schön um sie den fantasielosen zu überlassen
    neu 5) es wird sicher wieder einmal die zeit der "schlanken" tenortöne kommen.

  3. #3
    Musiktreff-As ChristianP
    Dabei seit
    01.06.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    385
    Instrument
    mitteltiefes Blech mit Zug oder Ventilen
    AW: Billig-Bassposaunen!
    Servus und Grüß Gott bei Musiktreff!

    hm.... also die fasch und die classic cantabile sehen m.E. nach KING 7B Kopien aus... stammen vermutlich aus der selben Produktion....

    die Karl Glaser Bauweise kenn ich auch von irgendwo... da gibt´s auch noch andere Fernost Marken und auch renomiertierte Hersteller mit Schülerlinien die eine baugleiche Bapos im Sortiment haben...kommt wahrscheinlich auch alles aus der selben Fabrik....

    Von Karl Glaser hört man ja nicht nur schlechtes.... ich würd die vermutlich als 1. probieren.

    Auch fasch ist sowohl pos. als auch neg. da und dort schon erwähnt worden.... (da find ich übrigens auch die neue TPos mit Ax. QV ganz toll- die glänzt so schön.... interessanterweise hat genau jetzt auch z.B. der Schagerl bei seinen Academica Modellen eine TPos sehr ähnlicher Bauart dazugenommen...)

    von den o. g. Marken hab ich noch keine probiert... die "billigste" Bapos die mal (sehr ausgiebig) angespielt habe war eine Weril Gagliardi II mit 10,5" GM- Becher...

    Die hätt ich auch fast gekauft- wenn sie nur gestimmt hätte... (Grundstimmung viel zu tief, 442Hz od. 443 Hz wie bei und üblich waren nicht zu erreichen)

    Ansonsten war´s für den Preis (vor ca. 6 Jahren) ein recht anständiges Instrument...

    Ich würd die Dinger auf jeden Fall ausgiebig testen.... einigermassen vernünftig stimmen sollte das Teil auf jeden Fall... sonst sind auch nur 100€ für eine Bpos noch zu viel... ausser man sucht eine exclusive Wanddekoration.

    Gruß,
    ChP
    ALLES WIRD GUT!

  4. #4
    interessierter MT-User Eanoid
    Dabei seit
    27.09.2010
    Ort
    Innviertel
    Beiträge
    19
    Instrument
    Bass-Posaune, Gitarre, E-Bass...
    AW: Billig-Bassposaunen!
    Danke schonmal für die Infos...

    Zitat Zitat von ChristianP Beitrag anzeigen

    Ich würd die Dinger auf jeden Fall ausgiebig testen....
    Das mit dem Testen ist leichter gesagt als getan, da es sich hier um Internet-Angebote handelt.

    Die Classic Cantabile würd man ja eventuell wieder zu Amazon zurückschicken können.. bei den anderen wirds schwierig...

    Wisst ihr zufällig einen Anbieter in Salzburg und Umgebung oder Wien und Umgebung?
    Oder eventuell eine gute Gebrauchtwarenbörse?

    fg

  5. #5
    Musiktreff-As ChristianP
    Dabei seit
    01.06.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    385
    Instrument
    mitteltiefes Blech mit Zug oder Ventilen
    AW: Billig-Bassposaunen!
    Zitat Zitat von Eanoid Beitrag anzeigen
    Danke schonmal für die Infos...



    Das mit dem Testen ist leichter gesagt als getan, da es sich hier um Internet-Angebote handelt.

    Die Classic Cantabile würd man ja eventuell wieder zu Amazon zurückschicken können.. bei den anderen wirds schwierig...
    ...bei den Ebay- Dingern (zumindest bei den Gewerblichen Verk.) hat man doch Rücksenderecht oder?

    ....ruf mal bei Haagston in Stadt Haag/ NÖ an- war neulich erst dort, der Mayer Lois hat gerade eine gebrauchte M&H Bassposaune dortstehen.
    Hab den Preis jetzt aber nicht mehr im Kopf, und die Bapos auch nicht angespielt.

    Bei den M&H handelt es sich um die Haagston Schülerlinie (Zukauf, der bei Ihm in der Werkstatt endgefertigt wird)- sind aber recht anständige Instrumente zu einem guten Preis.

    Gruß,
    ChP
    ALLES WIRD GUT!

  6. #6
    interessierter MT-User Eanoid
    Dabei seit
    27.09.2010
    Ort
    Innviertel
    Beiträge
    19
    Instrument
    Bass-Posaune, Gitarre, E-Bass...
    AW: Billig-Bassposaunen!
    Zitat Zitat von ChristianP Beitrag anzeigen
    .

    ....ruf mal bei Haagston in Stadt Haag/ NÖ an- war neulich erst dort, der Mayer Lois hat gerade eine gebrauchte M&H Bassposaune dortstehen.
    Sehr Gut, den werd ich gleich Kontaktieren, denn nächste Woche ist Musikmesse in Ried im Innkreis, da wird er sicher wieder vertreten sein und da soll er die besagte BaPo gleich mitnehmen.

    vielen Dank
    Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist. <Victor Hugo>

  7. #7
    Neuer MT-User
    Dabei seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4
    AW: Billig-Bassposaunen!
    Hallo,

    schau doch mal bei Thomann die Bassposaunen sollen recht gut sein und du hast hier 30 Tage Rückgaberecht

  8. #8
    interessierter MT-User Eanoid
    Dabei seit
    27.09.2010
    Ort
    Innviertel
    Beiträge
    19
    Instrument
    Bass-Posaune, Gitarre, E-Bass...
    AW: Billig-Bassposaunen!
    Zitat Zitat von hotdeal Beitrag anzeigen
    Hallo,

    schau doch mal bei Thomann die Bassposaunen sollen recht gut sein und du hast hier 30 Tage Rückgaberecht
    Hab ich schon geschaut.. die Thomann SL 50 BaPo ist aber mit 990 € ca. doppelt so teuer wie die unten angeführten Modelle...
    Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist. <Victor Hugo>

  9. #9
    Moderator amateur
    Dabei seit
    08.09.2007
    Ort
    Tittmoning
    Beiträge
    2.494
    Instrument
    Trompete
    AW: Billig-Bassposaunen!
    Sich in Ried umsehen, was so auf dem Markt ist, ist sicher eine gute Idee.
    Dazu gibt´s heuer auch einen Thread: http://www.musiktreff.info/showthrea...192-Musikmesse
    Nebenbei gäb´s für Gebrauchtinstrumente noch http://www.vioworld.de
    Ansonsten mal im Musikhaus Wimmer (Sbg), beim Latocha, Hofweirer, TonArt (Hammerau), da noch besser direkt zum Klaus vom Tonartteam gehen: http://www.klauspoehlmann.de/
    Ansonsten evtl. auch noch Musik Meisinger in Bgh.

    Vielleicht sieht man sich ja sogar in Ried, da können wir dann mehr über die verschiedenen Instrumentenbauer reden.

    LG, Helmut
    * http://www.tmk-geretsberg.at * http://www.mk-hackenbuch.at *

    Beiträge als Moderator sind grün.

    /********************************/
    Musiktreff Projektwochenenden 2013
    vom 01.08.2014 - 03.08.2014
    ich bin dabei
    /********************************/

  10. #10
    MT-2-Sterne-As HansH
    Dabei seit
    18.08.2006
    Ort
    Eberschwang Oberösterreich
    Beiträge
    1.323
    Instrument
    Bassposaune Edwards 454
    AW: Billig-Bassposaunen!
    Servus Landsmann!

    Die hier ist ganz anständig http://www.musicat.at/wbc.php?sid=27...rid=26&recno=2

    ...und die kannst du nach Vereinbarung auch jederzeit anspielen, der Händler ist in Linz am Bindermichl, ich war auch schon einige Male dort.

    Das sind die Instrumente die der Schagerl auch vertreibt - in sich stimmig, ein Etui hast auch dabei - ist halt eine eher klein gebaute Bapo, aber zum Umteifeln, bzw. dem Spielen einer 3.Posaunenstimme reicht sie auf alle Fälle aus.

    LG Hans

    Auf der Musikmesse in Ried bin ich auch mal, da könnte der Helmut (amateur) ja ein Treffen ausmachen!
    "In der Tiefe liegt die Kraft!"

    www.hansh-blasmusik.de.tl

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo instrumente leihen oder billig kaufen?
    Von stern84461 im Forum Forum Instrumente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 15:10
  2. billig Euphonium
    Von SebZA im Forum Forum Instrumente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 19:56
  3. Musikreisen: billig mit Wohnwagen... Dübener Ei
    Von fra7654 im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 15:22
  4. Bassposaunen
    Von bbk-hacki im Forum Forum Instrumente
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 14:14
  5. Bassposaunen
    Von bbk-hacki im Forum Forum Instrumente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 20:16

Stichworte